Disc 27 E

Disc 27 E

PN:P100005266
EAN:7640121223341

Produktdetails

modell
Mischung

Disc 27

Disc E

Kompatibilität

Shimano

Pad Types
  • N03A
  • D02S
  • H03A
  • H03C
Brake Calipers
  • XTR BR-M9120
  • XT BR-M8120,BR-M8020
  • SLX BR-M7120
  • DEORE BR-M6120,BR-MT420
  • SAINT BR-M820,BR-M810
  • ZEE BR-M640
  • BR-MT520

TRP

Brake Calipers
  • Quadiem
  • Quadiem SL
  • Slate T4

Tektro

Brake Calipers
  • HD-M750
  • HD-M745
  • HD-M735
  • HD-E725
Charakteristik

  • langlebig, hohe Ausdauer Belagsmischung
  • sehr einfache Dosierung der Bremskraft
  • hohe Temperaturstabilität für konstante Bremsleistung
  • organische Belagsmischung, geräuscharm und für wenig Verschleiss am Rotor

Leistung
0 (worst) - 10 (best)
Bissigkeit: 7
Dosierbarkeit: 9
Lebensdauer: 9
Hitzeverträglichkeit: 9
Geräuschentwicklung - trockenen: 9
Geräuschentwicklung - nassen: 7

Disc E Mischung - mehr lesen

Tech Docs

Finde deinen Belag

Ein pdf mit Detalis zum Belag ist zum download verfügbar.

Sie können die Form und Abmessungen Ihrer Beläge kontrollieren, um festzustellen, ob dieses Modell für Ihre Bremsen geeignet ist.

2 MB PDF Datei.

A5 Papier zum drucken auf A4.
Druck in 100%. Grösse nicht dem Papierformat anpassen.

ACHTUNG: Die Bremsbeläge müssen eingefahren werden um optimale Bremskraft und Haltbarkeit zu erreichen

1. Schritt: In einer Abfahrt mittlerer Steilheit die vordere und die hintere Bremse abwechselnd 20-30 Sekunden schleifen lassen.
Diesen Vorgang 2-3 mal wiederholen.

2. Schritt:  In einer steileren Abfahrt beide Bremsen abwechselnd jeweils 10-15 Sekunden schleifen lassen und die Bremsung mit fast komplettem Stop beenden.
Diesen Vorgang wiederum 2-3mal wiederholen.

Pro-Tip: Die Bremsbeläge für die hintere Bremse auf dem Vorderrad einfahren. Genau wie oben beschrieben. Dann die Beläge hinten montieren. Auf ebener Fahrbahn 2-3 mal kurz schleifen lassen. Vorsicht: Vor dem tauschen der Beläge, diese unbedingt genügend abkühlen lassen: Verbrennungsgefahr!